Akustik – Trio

Balladen, Pop, Rock, Soul

 

 

 

 

 

 

 

Das Trio

Claudine Finke

Claudine Finke

Gesang / Vocals

Gerd Vibrans

Gerd Vibrans

Klavier / Piano

Miko Mikulicz

Miko Mikulicz

Geige / Violin

Konzerte und Auftritte

Rückblicke:
(ab der Erstellung der Homepage am 1.8.2018)

Read more hidden text
Mehr Infos

Sa., der 3. August 2018 in  Köchingen – Gartenparty, privat;

„Schöner Garten, schönes Wetter, tolle Party…. (mehr lesen...)


Sa., den 10. August 2018 Veltheim (Ohe) / Kirche – Hochzeit

Mit den besten Wünschen für das nette Hochzeitspaar…(mehr lesen...)


Sa., den 17. August 2018 Schandelah – Goldene Konfirmation
„Vielen Dank an Herr Pastor Holstein…
(mehr lesen...)  


Sa., den 25. Aug. 2018 in Gilzum (Evessen) – Dorffest
„Heimspiel im Wohnort von Claudine und mir!… (mehr lesen...)


So., den 2. September 2018 – Gifhorn Jubiläumsfest der Diakonie
„Gutes Wetter und tolles Rahmenprogramm… (mehr lesen...)


Sa, den 13. Oktober – Kirche Schandelah – Privatfeier
„Innerhalb kürzester Zeit ist dies nun schon… (mehr lesen...)


Fr., den 2. November 2018 in der „Wegwarte“ in Lucklum
„Auf diesen Auftritt in unserem Stammlokal… (mehr lesen...)


Fr., den 23. Nov. – Braunschweig – „Kleinod“ (Schmuckladen)
Fr., den 23. Nov. – Braunschweig – „Kleinod“ (Schmuckladen)
Öffentliches Konzert, das von der Inhaberin…(mehr lesen...)


Fr., den 8. Feb. 2019, Theater Fadenschein (BS) 

Ein schöner unplugged Auftritt im „Fadenschein“. (mehr lesen...)


Fr., den 15. Feb. 2019 – Lucklum – „Wegwarte“ – Privatfeier

Auch bei diesem Auftritt war unsere musikalische… (mehr lesen...)


Sa., den 23. Feb. 2019 – Wolfenbüttel – „Da Giovanni“ – Privatfeier

Entspannte Geburtstags-Party… (mehr lesen...)


Fr., den 15. März – Evessen – Jubiläumsfeier „Dorfhaus“.
So voll habe ich das Dorfgemeinschaftshaus selten erlebt… (mehr lesen...)


Sa., den 30. März – Hannover „Pier 51“ – Straßenmusik

Unsere erste Erfahrung mit dem Thema Straßenmusik … (mehr lesen...)


Sa., den 25. Mai – Weddel / Kirche – Privatfeier
Mal wieder ein Nachmittags-Auftritt in einer Kirche. (mehr lesen...)


Sa., den 25. Mai  – Braunschweig –  Wendenturm – Privatfeier
Edle Hochzeitsfeier, mit netten und aufmerksamen Gästen, toller Deko (mehr lesen...)


Mi., den 29. Mai 2019   Dettum – „Batzen Open Air“ im Freibad
Ein öffentliches Benefiz-Konzert zu Gunsten des Freibad-Fördervereins in Dettum – am Tag vor Himmelfahrt (Vatertag). (mehr lesen...)


So., den 23. Juni 2019 – Braunschweig – Privatfeier  / Gartenparty
Als Gastmusiker war diesmal mein Bruder Elmar Vibrans (mehr lesen...)


So., den 24.. Aug. 2019 – Wolfenbüttel, Auguststadt – St Johannis Kirche
Im Rahmen de Stadtteilfestes Auguststadt-WF sind  wir in der dortigen Kirche aufgetreten. (mehr lesen...)


So., den 25.. Aug. 2019 – Öffentliches Konzert –  Evessen, Johannis-Baptista-Kirche
Die Resonanz auf öffentliche Konzerte, die man als Band selbst ausrichtet – hier in guter Kooperation mit Pastor Martin Cachej (mehr lesen...)


Fr., den 30. Aug. 2019 (Trauung, Klosterkirche Wöltingerode / Goslar)
Die Kirche war mit über 150 Gästen vollbesetzt.  Da auf Orgelmusik ganz verzichtet wurde, (mehr lesen...)


Sa., den 31. Aug. 2019 (Trauung, Evessen, Johannis-Babtista-Kirche)
Auch hier wurde auf  Orgelmusik ganz verzichtet. Der Zufall wollte es also,
(mehr lesen...)


Sa., den 7. Sept. (Doppel-Geburtstags-Party – PTB- BS)
Ein schöner Auftritt, kurz und knackig … (mehr lesen...)


Fr., den 13. Sept. 2019 –  Öffentliches Konzert in Räbke, in der Mühle Liesebach.
Auftraggeber war hier der sehr engagierte Förderverein der Mühle – um Klaus Röhr. Hier nun die (etwas gekürzte) nachträgliche Presse-Berichterstattung …(mehr lesen...)


Fr., den 27. Sept. 2019 (Privatfeier, Wegwarte, Lucklum)
Eine Wahnsinnshochzeit mit 180 Gästen. Schon 10 Minuten nach Konzertbeginn versammelten sich die meisten Gäste auf der Tanzfläche und sangen mit und tanzten. Irre. (mehr lesen...)


Sa., den 28. Sept. 2019 (Privatfeier, „Wohnzimmerkonzert“) Erkerode Überraschungskonzert bei einer Musikerfamilie. – Zum Abschluß gab es dann spontan noch ein paar gemeinsame Songs mit dem Hausherren und seiner Band. Sehr nette Gastgeber. Großer Spaß. 


So., den 29. Sept. 2019 (Goldene Hochzeit, Kirche, Weddel)
Diesmal „nur“ zu zweit. Die Wunschtitel waren diesmal „Dir gehört mein Herz“ (Phil Collins) sowie „Ja“ und „Das Beste“ von Silbermond. Eine beeindruckende Akustik und ein sehr ergriffenes Brautpaar …. und ein großer allgemeiner Bedarf an Taschentüchern … 

 


 

Vorausschau / Zukünftige Auftritte: 


Fr., den 8. November 2019 – Jubiläumsfeier – Institut für soziales Lernen – 29690 Lindwedel. Da hier nur eine sehr begrenzte zusätzliche Besucherzahl möglich ist, sollten potentielle Interessenten  sich bitte bei mir vorab (an) melden !

————–

weitere Auftritte sind in Vorbereitung !

 

 

 

 

 

 

 

Galerie und Videos

 

 

 

 

Über uns

Die Band – Die Musiker – Die Vorgeschichte

Am Anfang war das Duo:

Als Akustik-Duo waren wir, also Sängerin Claudine Finke und Pianist Gerd Vibrans, bereits seit einigen Jahren zusammen in der Region unterwegs.

Mit Piano und Gesang spielten wir eine bunte Mischung von Songs aus den Bereichen Pop, Rock, Soul, Balladen und Chanson. Nicht nur für öffentlichen Konzerten und bei Stadtfesten wurden wir verpflichtet, sondern auch bei Betriebsfesten und privaten Feiern.

Der Spaß und die Freude an dieser sehr speziellen und reduzierten Art des Musik-Machens wurde durch die einfache Instrumentierung und den geringen technische Aufwand gegeben. Dies ermöglicht uns die ersehnte Konzentration auf das wesentliche – die Musik: Akustisch, schlicht, intim, individuell und schön.

Diese Form der „unplugged“- Musik, in Verbindung mit einem Minimum an Technik kam beim Publikum immer sehr gut an.

Claudine Finke singt seit ihrer Jugend und war und ist in vielen unterschiedlichen Musikrichtungen aktiv.

Seit ca. 25 Jahren Momentan ist sie Sängerin und Frontfrau der Afro-Rock-Band „Pretty Cashanga“ und inzwischen auch schon ca. 10 Jahren bei der Rock- und Soul- Coverband „Just-Four“.

Bei den Duo-Auftritten übernimmt sie auch den Part des „Converenciers“. Die Musik-Titel werden in charmanter Weise mit kleinen netten Geschichten und Erläuterungen versehen und angekündigt. Einigen Titeln begleitet sie mit der Gitarre.

Gerd Vibrans, der ursprünglich mal als Trompeter angefangen hat, ist dann – weitgehend autodidaktsch – zum Keyboard – bzw. Piano spielen gekommen. Er spielt seit vielen Jahren hauptberuflich in einer überregional agierenden Party- und Tanzband.

Beim Trio kümmert er sich noch um das „Management“, die Werbung, die Arrangements und auch um die Technik.

Ein neues Trio wurde geboren:

Die Idee und der Wunsch, unser Duo mit dem Instrument „Geige“ zu einem Trio zu erweitern kam dann Anfang 2017. Der Klang, die vielen Ausdrucksmöglichkeiten und die Faszination dieses Instrumentes schien uns die perfekte Ergänzung zu bieten und gleichzeitig ideal zu dem Grundkonzept zu passen, Musik weiterhin mit kleiner Besetzung und rein akustischen Instrumenten vorzutragen.

Miko Mikulicz: Durch Zufall kamen wir mit dem Vollblut-Musiker und Profi-Geiger Miko in Kontakt. Schon beim allerersten Treffen und nach wenigen Minuten der ersten gemeinsamen Probe, war allen 3 Musikern klar, daß einfach alles perfekt zusammen passt. In dem Moment war dann auch die recht große Entfernung der Wohnorte, die bei solchen Projekten schnell ein Hinderungsgrund für die Zusammenarbeit darstellt, plötzlich unwichtig geworden.  Da es menschlich und musikalisch so gut passte, wurde noch am gleichen Tag gemeinsam beschlossen, zukünftig nun als Trio zusammen zu arbeiten.

Dies ist umso bemerkenswerter, als Miko bis dato während seiner langjährigen musikalischen Laufbahn kaum in so genannten „Cover-Bands“ gespielt hat. Vielmehr standen eigene Musik, experimentelle Darbietungen und Konzepte, Progressiv Psychedelic Rock, Funk und Hip Hop im Vordergrund.

Auch wenn jetzt noch viele der Titel im Programm sind, die bereits als Duo gespielt wurden, hat sich die Musik, die Darbietung und die Gesamterscheinung durch die Mitwirkung von Miko deutlich geändert.

Die gefühlvolle Begleitung mit gestrichenen und gezupften „(Pizzikato“)- Tönen fügen sich perfekt ein und komplettieren den Gesamt-Sound. Und die virtuosen Soli reißen das Publikum regelmäßig zu Beifallsstürmen hin. Kein Halten gibt es spätestens dann, wenn der Kult-Song „Am Fenster“ gespielt wird. Die akrobatischen Tanzeinlagen bei gleichzeitigem Geigenspiel faszinieren regelmäßig die Zuschauer.

Auch die ersten Gehversuche, Konzerte ganz ohne Strom (!) zu spielen, liefen sehr vielversprechend. Der Herausforderung, bei Bedarf ganz ohne Anlage zu spielen und ohne Licht und Verstärker aufzutreten, stellen wir uns bei den sogenannten „Wohnzimmerkonzerten“.

 

© 2018 Triomanie, Akustik – Trio.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Cookie policy